Muttertagsfrühstück, ein gelungenes Event

Essen, Spiel und bestes Wetter

img-20170514-wa0003(ffs) SCHIERHORN  Pünktlich zum Muttertag am Sonntag den 14. Mai lud die Feuerwehr Schierhorn alle Mütter und Väter mit ihren Kindern zum Muttertagsfrühstück vor ihrem Feuerwehrhaus ein. Bei herrlichem Sonnenschein unter freien Himmel konnten alle bei einem reichhaltigen Frühstücksbüfett mit frisch zubereitetem (mehr …)

Einladung zum Muttertagsfrühstück am 14. Mai

Heute bleibt die Küche kalt.

170502_Muttertagsfrühstück.indd(ffs) SCHIERHORN  Am 14.Mai, zum diesjährigen Muttertag, lädt die Feuerwehr Schierhorn alle Mütter zum gemütlichen Muttertagsfrühstück ein. Natürlich sind auch alle Väter sowie alle Kinder, recht herzlich gesehen. Ab 9:30 Uhr erwartet Sie ein leckeres Frühstücksbüfett mit Brötchen, Marmelade, frischem Rührei und (mehr …)

Tannenbaumschreddern

Es war so weit ALLE Tannenbäume müssen raus!
Alle wussten Bescheid!

20170114_144839(ffs) SCHIERHORN  Am 14.01.2017 wurden alle Tannenbäume, groß und klein von der Jugendfeuerwehr zum Tannenbaumschreddern mit dem Traktor und Anhänger abgeholt. Wir die Freiwilligenjugendhelfer haben bei all dem mitgeholfen, wir saßen hinten auf dem Anhänger und haben die Tannenbäume (mehr …)

Großer Laternenumzug begeistert die kleinen

Zahlreiche Besucher folgten dem Aufruf

20161029_193616(ffs) SCHIERHORN  Zu ihrem alljährlichen traditionellen Laternenumzug, lud am vergangenen Samstag, die Feuerwehr Schierhorn ein. Zahlreiche Besucher und viele Kinder, sind in diesem Jahr dem Aufruf der Feuerwehr gefolgt. Mit von der Partie, war auch in diesem Jahr, wieder der Spielmannszug des Schützenvereins (mehr …)

Verstärkung für die Einsatzabteilung

Jugendarbeit trägt erneut Früchte

img-20160726-wa0000(ffs) SCHIERHORN Am vergangenen Montag, den 5. September, war es nun soweit. In einem kleinen feierlichen Rahmen, nachdem die drei Kameraden ihren letzten Dienstabend in der Jugendfeuerwehr verbrachten, wurden sie aus dieser entlassen und ab sofort in die Einsatzabteilung übernommen. Somit werden die Kameraden (mehr …)